Botschaften der Tiere für alle Menschen

Kuh Anie mit Sohn Aaron (geb. 04.07.2013)

Seht hin, was wir euch schenken Tag für Tag. Es nun zu sagen, auf dem Herzen mir lag. Das Wunder „Leben“, soll Licht und Liebe in eure Herzen geben.Wann lernt ihr es zu schätzen, anstatt eure Messer zu wetzen. Meine Liebe steckt in diesem, meinem Kind, für euch jedoch, ist es nur ein Rind! Warum meint ihr so viel besser zu sein, euer Leben besteht aus Trug und Schein. So wacht endlich auf und seid bereit, die Zeit, es ist soweit! So viel Trauer, Schrecken und Leid, wo lenkt ihr hin eure Aufmerksamkeit. Seht hin, was ihr habt gebracht  über des Tieres Welt, …alles nur wegen dem Geld! Reicht es euch nicht nur zu nehmen was ihr braucht, Nein, es geht um ein Vielfaches darüber hinaus. So stellen wir freiwillig viel zur Verfügung, warum tötet ihr immer noch zur Vergnügung? Zur Befriedigung eurer Gier, das darf aufhören, jetzt und hier! Die Zeichen die ihr bekommt, nehmt sie wahr! Überschwemmungen und Feuersbrunst, sie sind schon da. Zur Reinigung von Mensch und Welt, zu verstehen es euch noch sehr schwer fällt. Die Tierwelt euch langsam genommen wird, werdet euch bewusst, wohin das alles führt. Es wird nun transformiert, alles aus dem Gleichgewicht gekommene, und als schwere und dichte Energie geronnene.



Die Botschaft des Lämmchens ohne Namen…
Anfang August 2009


NICHT GENUG DAMIT, DASS IHR MENSCHEN EUCH EINSPERRT….!!!



Botschaft einer Katzenmama
Januar 2012

Ich bin nun zum 2. Mal in Sri Lanka. Es ist der 23.01.2012. Bei unserer Ankunft im Hotel, sah ich eine Katze, mit ihren gerade mal 2 Wochen alten Babys, im Hotelaufgang unter einem Strauch liegen. Sie hatte 5 gesunde Kätzchen zu Welt gebracht. Da gingen mir wieder Gedanken durch den Kopf, was wohl aus den Kleinen werden würde. Bekommt sie was zu fressen? Hat sie genügend Kraft die Kleinen zu versorgen und während ich so dastand und mir Sorgen machte gab sie mir zu verstehen,

Es ist nicht die Kraft,
sondern die Liebe zu sich selbst und zu allem was ist,
was das Leben aufrecht erhält.



Die Botschaft der Schmetterlinge zum Thema Tod

„Jeder Tag ist ein Tag des Aufbruches zu sich selbst. Alles ist allgegenwärtig. Lobet und preiset euch für die wundervollen Erfahrungen, die ihr Tag für Tag machen dürft. Es ist nichts so, wie es scheint. Durch ihr Gehen (sie meinen die Schmetterlinge, die gestorben sind), geht ein Teil von uns mit und wir dürfen teilhaben an der unendlichen Freude wieder in der Verbundenheit des Lichts zu existieren. Somit bringen wir wiederum die Freude und das Licht hier auf diese Welt. So erkennt das Licht in Allem Was Ist!“  

 

Botschaft von Wellensittich Sir Gustav Methke
August 2014

Die Felder und die Wiesen seh´n,
den Wind um die Nase weh´n…
sich strecken im Flug..
der Vögel freien Zug..
mal rauf, mal runter,
immer fröhlich und munter!

Frei zu sein, wie der Wind,
mal hier -  mal da, ganz geschwind,
das ist des Vogels Natur..
die Menschen das verhindern – warum nur ?!

Wir sind mal groß und manchmal klein,
vom Herzen her, immer rein!

So soll sich ändern des Menschen Welt,
auf dass sich die Tierwelt noch lange hält !

 

Botschaft von Nikelike für die Menschen
August 2014

Die Pferdewelt, die Pferdewelt,
der Mensch sie zu seinem Nutzen hält.
Geduldig ertragen wir die Last,
ohne Eile ohne Hast!
Die Verbindung zwischen Mensch und Tier,
es ist schwer, sie zu leben hier!
Wir sind freie Geschöpfe von Himmel und Erde,
so mach dich auf den Weg Mensch – werde!
Zu Bestimmen über Leben und Tod
Bringt uns Tiere oft in Not
und das große Gefüge aus dem Lot!

 

Die Botschaft der Katzen zur jetzigen Zeitqualität…
Antworten  auf die Fragen hin:
Um was geht es jetzt in dieser Zeit?
Warum verschwinden so viele Katzen?

Die Strukturen zwischen den Dimensionen verändern sich, viele von uns arbeiten mit ihren Energiefeldern daran, es ist manchmal notwendig weiter zu ziehen..

Von welchen Strukturen reden wir?

Es geht um die Anrufung des Unendlichen – Heilung und Erneuerung!
Die Acht wurde als Heilsymbol empfangen. Die liegende Acht wird zum Symbol der Unendlichkeit, die grenzenlos ist!
Es geht um Selbstheilung und die Heilung aller anderen. Die Energien fließen durch unsere Körper von einer göttlichen Quelle, um sie an die Orte zu bringen, die Heilung bedürfen.
Die Heilfähigkeiten werden durch die Fähigkeit katalysiert, euch mit der Herzenergie zu verbinden und voller Mitgefühl zu handeln. Setzt eure Absicht ein, um Heilenergie zu konzentrieren und bewegt sie an den Ort, der es dem Körper ermöglicht, im Einklang mit seiner natürlichen Neigung hin zu guter Gesundheit zu handeln.
Akzeptiert den Ruf zu heilen und erneuert euch zuerst, dann überreicht denen dieses Geschenk, die eure Unterstützung suchen.

Jeder hat seine Aufgabe im Verbund und so gibt es auch bei uns „Lichtarbeiter“, die beim Aufstieg mithelfen.

Auch reinigen wir die Energiefelder allgemein, es ist ein großer Umschwung, ein Wandel steht bevor!

Manche verirren sich auf dem Weg….
Die Menschen sollen klarer werden in ihren Absichten und Katze und Mensch kann den Weg „nach Hause“ finden!

Was kann euch / uns helfen?

Die Blume des Lebens!
Sprache der Stille – Sprache des Lichts

Die Lebensblume ist ein Informationssystem der Akasha.
Das bedeutet, dass sie die Aufzeichnungen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft enthält.
Sie stellt ein Gitterwerk der reinen Lebenskraft dar, das unser Zellgedächtnis enthält und wird damit zur Matrix aller Materie.
Ihre Botschaften sind zugleich vertraulich, persönlich wie auch universell. Öffne dein Bewusstsein dem hierin enthaltenen Wissen und horche auf die Antworten, die du empfängst.
Vertraue darin, dass das, was zu dir kommt, aus dem höchsten Licht stammt und dir dabei helfen soll, dein höchstes Wohl zu erreichen.
Denn die Blaupause aller Schöpfung, die Blume des Lebens, wird dich immer wieder etwas Neues zu lehren haben.

Zusatzinfo von der Geistigen Welt:

Die Katzen arbeiten eher an den Strukturen des feinstofflichen Bereiches der Umwelt..
Die Hunde arbeiten eher auf der körperlichen Ebene des Menschen, so zeigen sie Symptome und Krankheiten auf, die oftmals unsere sind…
Die Pferde zeigen uns,  unsere begrenzende Denk- und Handlungsweisen auf, anstatt die Freiheit in allen Bereichen zu leben….

NEWS • NEWS • NEWS

tl_files/heilwissen_mensch_tier/Inhalt/Aktuelle-Vortraege.gif

3-TAGES SEMINAR

"Geistige Kommunikation mit Tieren" ..für Jeden erlernbar!

Tiere sind Wegbereiter der Menschen und helfen uns in ein neues Bewusstsein.Lernen Sie in diesem
Seminar, was Tiere uns wirklich mitteilen wollen und wie sie uns in unserem täglichen Leben weiterhelfen.

 

Mehr Infos unter Seminare.

 

TERMINE

jeweils 10:00 – 18:00 Uhr

 
13.10.-15.10.2017
Zentrum Lebensfreude
Christine Beck
Am Mühlbach 2
A - 8501 Lieboch

 
26.01. – 28.01.2018
Lain 1, D-84416 Taufkirchen | Vils
www.loanerland.de

 
22.06. - 24.06.2018

Zentrum Lebensfreude
Christine Beck
Am Mühlbach 2
A - 8501 Lieboch

15.06.  - 17.06.2018
Harmony Place KG
St. Stefaner Str. 8
A-8101 Gratkorn

2-TAGES WORKSHOP

"Messen mit der Einhandrute"

Erlernen Sie in einem 2-Tages Workshop den Umgang mit der Einhandrute und vieles mehr.
Mehr Infos unter Seminare

 

oder Sie schreiben eine Nachricht an:

info@heilwissen-mensch-tier.de

 

TERMINE

jeweils 10:00 – 18:00 Uhr

 
17.03. – 18.03.2018
Lain 1, D-84416 Taufkirchen | Vils
www.loanerland.de

 

21.07. -  22.07.2018
Harmony Place KG
St. Stefaner Str. 8
A-8101 Gratkorn

 

28.07. - 29.07.2018
Zentrum Lebensfreude
Christine Beck
Am Mühlbach 2
A - 8501 Lieboch

Vortrags- und Messetermine

 

tl_files/heilwissen_mensch_tier/Inhalt/Partner/400-Logo080213.jpg

Energetika in Burghausen

10. - 12. November 2017


tl_files/heilwissen_mensch_tier/Links/Erding.jpg

 

"Mein Hund" in Erding

23. - 24. September 2017

 

>> alle Termine